Fortelock ESD 1 Meter Erdungsband für Industrieboden1 lfm | Bedarf: 2,00 lfm je qm

Fortelock ESD 1 Meter Erdungsband für Industrieboden1 lfm | Bedarf: 2,00 lfm je qm

1,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Frei Haus ab 50 qm)

Lieferzeit 3-5 Arbeitstage

Zubehör direkt mitbestellen
Fortelock ESD 2020 Industrieboden - Glatt genarbt 7mm
Fortelock ESD 2020 Industrieboden - Glatt genarbt 7mm
21,50 €
Gesamtpreis:  €1,19 €
  • 288-39002021-Folie-ESD

Information

  • Kostenloser Versand ab 50 qm
  • Telefon +49 160 90900069
Für den effektiven Betrieb des Boden-ESD-Systems ist es ratsam, Folgendes sicherzustellen: •... mehr
Produktinformationen "Fortelock ESD 1 Meter Erdungsband für Industrieboden1 lfm | Bedarf: 2,00 lfm je qm"

Für den effektiven Betrieb des Boden-ESD-Systems ist es ratsam, Folgendes sicherzustellen:
• Erdungspunkt,
• Erdungsband,
• 2 Erdungssets für Flächen von bis zu 60 m2, und ein weiteres für jede weiteren 30 m2.

  1. Wir empfehlen den Einsatz von 2 Erdungssets bis 60 m2 und einem Erdungsset für alle weiteren 30 m2.
  2. Das Erdungsset beinhaltet Stecker mit Verbindungskabel (2,4 m) und Verbindungsniete (10,3 mm) in einem Stück, L-förmiges Erdungselement aus Metall und CU-Selbstklebeband (zum Aufkleben des Erdungselements auf das Erdungsband).
  3. Das Band (schwarz, PE/PP) sollte eine nominale Breite von 70 mm und eine Stärke von 0,1 mm haben. Die Breite und die Spurbreite richten sich nach den Leistungsstandards. 4. Das Erdungssystem ist mit der Erdung des gesamten Gebäudes verbunden und sollte von einem qualifizierten Elektriker und nicht vom Zulieferer des Bodenbelages errichtet werden. Es unterliegt einer gültigen Revision.

Längste Strecke = 6 mtr.

Verlegeart

  1. Verlegen Sie die Fliesen auf einer geraden harten Oberfläche und lassen Sie sie vor dem Verlegen im Raum an das vorherrschende Klima eingewöhnen.
  2. Zeichnen Sie mit Kreide eine Linie oder verwenden Sie einen Laser, um die Linien A-A und B-B zu zeichnen
  3. Verlegen Sie das Erdungsband (rot markiert). Das Band sollte so verlegt werden, dass es in mindestens einer Richtung unter der Mitte aller Fliesen liegt und auch senkrecht durch die Mitte aller Fugen verläuft, mindestens pro 4 Fliesen. Das Erdungsband kann auch in beiden Richtungen unter jeder Fliese verlegt werden, um ein Netz zu bilden
  4. Verwenden Sie diese Formel, um die Gesamtlänge der Erdungsfolie zu berechnen: Fortelock ESD: Gesamtfläche in m2 x 2,8 = Längenmeter Folie. Bsp: 45 m2 x 2,8 = 126 m Folie und 2x Erdungsset. Wenn das Band unter jeder Fliese verlegt wird, ist das 4-fache der Fläche in m2 als Erdungsband erforderlich. Fortelock XL ESD: Gesamtfläche in m2 x 2,2 = Längenmeter Folie. Bsp: 45 m2 x 2,2 = 99 m Folie und 2x Erdungsset. Wenn das Band unter jeder Fliese verlegt wird, ist das 3,1-fache der Fläche in m2 als Erdungsband erforderlich
  5. Beginnen Sie mit dem Verlegen vom Eingang in den Raum und verlegen Sie die Fliesen in Richtung der inneren Ecke der Fliese vor. Die Fliesen müssen in einer rechtwinkeligen Position gehalten werden.
  6. Verlegen Sie die Fliesen auf die übliche Weise und sorgen Sie dafür, dass die Erdungsverbindungen angebracht werden (alle 60-80 m2). Das Erdungsband muss mit ei- nem Erdungsstift mit den Fliesen verbunden werden.
  7. Führen Sie die abschließenden Schnitte und Ergänzungen der Randfliesen (siehe Punkt 2.6) erst dann durch, wenn alle Fliesen verlegt sind. Idealerweise einige Stunden nach der Applikation. Rechnen Sie beim Schneiden der Randfliesen mit einem Abstand von 5 mm von jeglichen festen Gegenständen (z.B. rund um Pfeiler, Regale und Wände). Diese Fuge kann mit einer Sockelleiste abgedeckt werden
  8. Der Erdungspunkt sollte sich in den Ecken des Raumes oder entlang der Wände befinden, um ein Stolperrisiko zu verhindern. 9. Reinigen Sie den Boden nach der Installation ordentlich (siehe Punkt 3), damit Sie während der Tests der Leitfähigkeit richtige Werte erhalten. Wenn der bestehende Boden bereits ge- erdet war, muss der Boden isoliert werden
Weiterführende Links zu "Fortelock ESD 1 Meter Erdungsband für Industrieboden1 lfm | Bedarf: 2,00 lfm je qm"
Zuletzt angesehen